-- WEBONDISK OK --

01790 BSI IT-Grundschutz

Der IT-Grundschutz ist die vom Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) eingeführte und etablierte Vorgehensweise zum Aufbau und Betrieb eines ISMS sowie zur Erstellung von IT-Sicherheitskonzepten. Er wurde 2017 grundlegend modernisiert und basiert derzeit auf den drei BSI-Standards 200-1/2/3 und dem IT-Grundschutz-Kompendium, einer systematischen Sammlung von Mustersicherheitskonzepten für standardisierte IT-Komponenten und Einsatzfälle. Es werden die BSI-Standards vorgestellt und die praktische Anwendung des IT-Grundschutz-Kompendiums wird erläutert.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels IT-Servicemanagement. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.