-- WEBONDISK OK --

6 Aufbau eines Service Level Agreement

Service Level Management verfolgt ein grundsätzliches Ziel: die Auslieferung der in den SLAs vereinbarten Dienstleistungen und Dienstleistungsgrade mit den Kunden zu verhandeln und deren Einhaltung zu überwachen. Damit unterstützt dieser Prozess unmittelbar das Grundanliegen von IT Service Management, nämlich dienstleistungsorientiertes Handeln.

In diesem Beitrag wird aufgezeigt, wie der Weg von der ersten Vertragsverhandlung bis zur kontinuierlichen Kundenbetreuung mit hoher Kundenzufriedenheit gestaltet werden kann.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels IT-Servicemanagement. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError