-- WEBONDISK OK --

03222 Service Katalog Management – von der Theorie zur Praxis

Dieser Beitrag beschreibt die Einführung des Service Katalog Managements (Service Catalogue Management) in der Praxis. Die Hessische Zentrale für Datenverarbeitung, kurz HZD, als IT-Dienstleister des Landes Hessen verfügt über langjährige Kundenbeziehungen auf Basis gewachsener Servicelandschaften. Die kontinuierlichen Bemühungen der HZD, ihre Leistungen professionell und kostengünstig für alle Kunden zu erbringen, und die Forderung der Kunden nach transparenten und termingerechten Leistungsvereinbarungen führten zur Standardisierung des Service Katalogs mit Standard-Leistungsbeschreibungen und neuen Service-Level-Agreement(SLA-)Strukturen. Trotz Standardisierung bietet das Konzept Raum zur Verwirklichung individueller Kundenbedürfnisse.

Arbeitshilfen:
Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels IT-Servicemanagement. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError