-- WEBONDISK OK --

03450 Problem Management

IT-Support darf sich nicht auf die Bearbeitung von IT-Störungen und Anwenderanfragen reduzieren. Soll das Störungsaufkommen mit der Zeit abnehmen, so müssen die Störungsursachen systematisch analysiert und nachhaltig beseitigt werden.

Genau dies sind die Aufgaben des Prozesses „Problem Management”. In diesem Beitrag werden die Methoden und Techniken dieses Prozesses aufgezeigt sowie eine Abgrenzung zur Störungsbearbeitung im Prozess „Incident Management” vorgenommen. Des Weiteren wird erklärt, wie mit einer gut geführten Störungsdatenbank die Schlagkraft des Problem Management erhöht werden kann.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels IT-Servicemanagement. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder testen Sie das Werk 4 Wochen gratis.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.
AuthError