-- WEBONDISK OK --

08A02 Wie Sie auf agile Software-Entwicklung umstellen – Übersicht

Ausgehend vom Beitrag 08A01 „Agile Konzepte” wird in drei aufeinander aufbauenden Beiträgen die Umstellung auf eine agile Form der SW-Entwicklung beschrieben.

Der hier vorliegende Beitrag zeigt, dass diese Umstellung Veränderungen der Unternehmenskultur voraussetzt. Das sind langfristige und strategisch relevante Investitionen. Erst auf dieser Basis können die jeweils angemessenen und vergleichsweise kurzlebigen Methoden und Techniken der agilen (aber auch „traditionellen”) SW-Entwicklung sinnvoll genutzt werden.

Dieser Beitrag gibt einen zusammenfassenden Überblick über einige Methoden und Techniken zur Kulturveränderung und schlägt danach einen agilen Umgang mit den Methoden und Techniken der agilen SW-Entwicklung vor. Das „craftsmanship” und das „Clean Code Development” haben dabei unabhängig von der Vorgehensweise eine zentrale Bedeutung.

In zwei weiteren Beiträgen (Kap. 08A03 und Kap. 08A04) werden einzelne Methoden und Techniken zur Kulturveränderung im Detail behandelt und kontextabhängige Vorgehensmuster zur Umstellung auf agile Entwicklungsmethoden ergänzt.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels IT-Servicemanagement. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.