-- WEBONDISK OK --

08S03 Guideline – ITSM-Software konzernweit upgraden

Sie stehen vor der Herausforderung, die ITSM-Software upzugraden. Da die ITSM-Software Ihre konzernweiten ITSM-Prozesse abbildet, muss sie tiefgreifend geändert und über das vom Softwarehersteller vorgesehene reine Customizing erweitert werden. Das hat zur Folge, dass sich die notwendigen Updates und Upgrades nur mit hohem Aufwand und individuellen Anpassungen durch den Hersteller durchführen lassen. Zudem wird jede Software nur über einen bestimmten Zeitraum vom Hersteller gewartet. Die Umstellung kann also nur gelingen, wenn Sie stringent einem praxiserprobten Pfad für das Upgrade folgen.

Der Beitrag beschreibt das vom Autor entwickelte Referenzmodell „Intelligence IT Service Management Software Upgrade Guide (SMUG)”. SMUG ist ein einheitliches und kosteneffizientes Modell, um Upgrades der konzernweit implementierten ITSM-Software durchzuführen. Mit der Umstellung vereinfachen Sie gleichzeitig zukünftige Software-Upgrades, indem Sie Hersteller-Standardfunktionalitäten der ITSM-Software nutzen.

Sie sehen zurzeit nur Teile des Titels IT-Servicemanagement. Um das vollständige Werk zu sehen, melden Sie sich bitte oben rechts an oder starten Sie den kostenlosen 14-Tage-Test.
Ihre Anfrage wird bearbeitet.